Modul Anforderungen

Anforderungen

Die Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge -kurz ArbMedVV – fordert von Unternehmen drei Arten der Vorsorgeuntersuchungen: Pflichtvorsorge, Angebotsvorsorge und Wunschvorsorge.

 

Modul Lösung

Lösung mit gutwin

Mit dem gutwin Modul Untersuchungsmanagement können alle Vorsorgepflichten-Termine geplant und dokumentiert werden um sicherzustellen, dass diese rechtzeitig veranlasst werden und die Haftung für den Arbeitgeber reduziert wird. Für jeden Mitarbeiter, der diese Vorsorgepflicht wahrnehmen muss, kann dafür ein individueller Termin festgelegt und die Durchführung dokumentiert werden.Die Vorsorgepflichten sind mit der Gefährdungsbeurteilung verknüpft, wodurch rasch ersichtlich ist, ob alle Mitarbeiter die erforderlichen Untersuchungen wahrgenommen haben. Über einen Status kann die Einhaltung rasch und einfach geprüft werden.

 

Modul Vorteil

Ihre Vorteile

  • Vorgesetzte und Betriebsärzten können einfach den Überblick über Untersuchungen und Vorsorgen bewahren und mühelos den Status für jeden Mitarbeiter auswerten.
  • Anzeige der Untersuchungs-und Vorsorgepflichten aufgrund der identifizierten Gefährdungen direkt bei der Gefährdungsbeurteilung
  • Liste der Pflicht-Angebots-und Wunschvorsorgen für jeden Mitarbeitern in „Mein Dektop“
  • Vorab eMail-Benachrichtigung über den vorgesehenen Termin

Kostenlose Hotline
bei Rechtsänderungen und Haftungsfragen

Haben sich Vorschriften für Ihr Unternehmen geändert oder haben Sie Fragen zur Haftung? Wir geben Ihnen gerne kostenlos Auskunft.

Hotline

Gutwinski Management GmbH