Modul Anforderungen
Anforderungen
Das Sicherheitsdatenblatt ist auch das zentrale Instrument für die Einhaltung der Bestimmungen des Arbeitsschutzes im Umgang mit Gefahrstoffen. Es stellt nicht nur die Basis für die Gefährdungsbeurteilung dar, sondern bildet auch die Grundlage für die Erstellung der Betriebsanweisungen und die Unterweisung der Arbeitnehmer.
Wenn sich relevante rechtliche Rahmenbedingungen ändern – z. B. Zulassungen, Beschränkungen oder auch im Arbeitsschutz – oder wenn neue Informationen über Gefährdungen vorliegen muss der Lieferant das überarbeitete Sicherheitsdatenblatt allen berufsmäßigen Verwendern, die den Stoff (oder das Gemisch) bis zu einem Jahr vor dieser Aktualisierung bezogen haben, zusenden. Sicherheitsdatenblätter und andere Informationen zur Chemikaliensicherheit sind seit REACH zehn Jahre lang aufzubewahren.
Sofern sich in einem geänderten Sicherheitsdatenblatt maßgebliche Gefahrenparameter verändert hat, muss der Verwender das Gefahrstoffkataster aktualisieren.

 

Modul Lösung
Lösung mit gutwin
  • Wir übernehmen neben der ersten Eingabe der Sicherheitsdatenblätter auch deren laufende Aktualisierung in der gutwin-Software. Wenn Sie einen neuen Gefahrstoff einsetzen, senden Sie uns einfach das neue Sicherheitsdatenblatt und wir spielen dieses in gutwin ein
  • Zusätzlich prüfen wir für Sie 2-jährlich die Aktualität der Sicherheitsdatenblätter und besorgen etwaige neue Versionen vom Lieferanten und spielen diese in die gutwin-Software ein
  • Wenn es im Sicherheitsdatenblatt relevante Änderungen gegeben hat, die eine Änderung der Gefährdungsbeurteilung des Gefahrstoffes bedarf, passen wir diese in der gutwin-Software an
  • Da sich bei geänderten Daten aus dem Sicherheitsdatenblatt und der Gefährdungsbeurteilung die Betriebsanweisung in gutwin „automatisch“ aktualisiert, stehen Ihnen immer aktuelle Betriebsanweisungen in gutwin zur Verfügung.

 

 

Modul Vorteil
  • Sie brauchen sich nicht um die mühsame Aktualisierung der Sicherheitsdatenblätter zu kümmern
  • Ihre Sicherheitsdatenblätter sind immer auf aktuellem Stand
  • Ihre Gefährdungsbeurteilung der Gefahrstoffe ist immer auf aktuellem StandS
  • Sie haben immer aktuelle Betriebsanweisungen auf Knopfdruck verfügbar
  • Sie reduzieren das Haftungsrisiko, das sich aus der Verwendung eines nicht aktuellen Sicherheitsdatenblattes und/oder einer nicht aktuellen Gefährdungsbeurteilung ergibt

Kostenlose Hotline
bei Rechtsänderungen und Haftungsfragen

Haben sich Vorschriften für Ihr Unternehmen geändert oder haben Sie Fragen zur Haftung? Wir geben Ihnen gerne kostenlos Auskunft.

Hotline

Gutwinski Management GmbH